Reiner Kirsten's: Volksschlagerparadies - Willy Lempfrecher & Hansi Hinterseer & Herzpiloten | 04.11.2019

Reiner Kirsten präsentiert sein Volksschlagerparadies LIVE 2019 in Fürth

 

Reiner Kirsten, der charmante Sänger und Moderator aus dem Schwarzwald, feiert 2016 

sein 20-jähriges Bühnenjubiläum als Solo-Interpret. Mit seiner musikalischen Familie, der

Schwarzwaldfamilie Jäkle,  ist er natürlich schon von Kindesbeinen an auf Tour. 

Doch seit vielen Jahren behauptet er nun seinen eigenen festen Platz in der Szene des

volkstümlichen Schlagers. Mit seiner ausdrucksstarken Stimme, seinem umwerfenden Charme und melodiösen Titeln, die ihm auf den Leib geschrieben sind, begeistert er sein Publikum. Vor allem Frauenherzen fliegen ihm nur so zu...

Reiner Kirsten führt ein erfülltes Leben, genießt seine Beliebtheit und die Nähe zu den Fans. Seine größten Highlights in der Karriere verdankt er seinem Publikum.

 

Aus Südtirol reist für Sie Willy Lempfrecher ins Volksschlagerparadies.

Der studierte Musikprofessor aus Südtirol ist in der Musikwelt kein Unbekannter. Ohne Vater in bescheidenen Verhältnissen im Ahrntal in Südtirol aufgewachsen, wurde ihm schon als Kind von seiner Großmutter die Liebe zu Gesang und Musik vermittelt. „Mit meiner Oma zu singen hat mir den Alltag verschönert und weckte den Wunsch, nach Abschluss der Schule selbst Sän¬ger und Musiker zu werden“, erzählt Willy heute. Doch daraus wurde so schnell nichts, musste er doch zunächst noch etwas „Ordentliches“ lernen.
Nach Abschluss einer Ausbildung als Elektrotech¬niker absolvierte er am Konserva¬torium in Bozen ein Mu- sikstudium. Es folgte eine Anstellung als Musik¬professor und die Gründung seiner ersten Musikgruppe – „Die lustigen Ahrntaler“. Trotz anfänglicher Erfolge reichte dies nicht zum Leben. „Ich hatte selten Glück mit Managern und Kollegen. Alleine schaffte ich aber das Erforderliche nicht“, erzählt Willy. Kompromisslos und unermüdlich nahm er beruflich wie privat die Chancen wahr, die ihm geboten wurden, und bestand trotz vieler Rückschläge die Prüfungen, die das Leben für ihn bereithielt. Und auch wenn er zum erfolgreichen Manager und Patentinhaber aufstieg – die Musik hat ihn nie losgelassen So textete und komponierte er für nahezu alle Stars der Volksmusik.
Auf der Bühne und im Scheinwerferlicht war er aber nie zu sehen. Heute lebt Willy Lempfrecher auf Schloss Garnstein nahe der Stadt Klausen in Südtirol. Seine Frau und er entschlossen sich Anfang der 1980er Jahre, das alte Familienanwesen zu erhalten und zu sanieren. Dass dies so viel Arbeit mit sich bringen würde, wusste er freilich nicht. „Die erste Zeit trau¬te ich mich nicht mal über die Zinnen zu schauen. Fast 60 Meter über dem Wildbach ist verdammt hoch. Dann musste ich dennoch oft selber raus und ran ans Gemäuer, was Seilstürze und Verletzun¬gen zur Folge hatte. Letzten Endes ist Garnstein aber mit hohem persönlichen Einsatz zu einem Juwel geworden“, so der Schlossherr. Platz für seine Musik hat er in diesen Gemäuern zur Genüge: „Bei manchen Kompositionen kann ich nicht ‚kleinlaut‘ agieren. Aber zum Glück regen sich dann meist nur die Turmschwalben auf“, scherzt Willy, der an vielen Plätzen des Schlosses Muße für seine Lieder singt. Nach langer Zeit hat er dieses Jahr ein neues Album aufgenommen, auf dem er sogar selbst singt. Die positive Resonanz auf seine Lieder auch mal wieder selbst zu erfahren ist wunderschön, sagt Willy. „Wenn es den Menschen gefällt, was ich mache, das ist doch der schönste Lohn. Ich bin dankbar, dass meine eher außergewöhnlichen Lieder offenbar vielen Menschen sehr hilfreich sind, obwohl sie ihnen anscheinend auch einige Emotionen abverlangen“, so Willy, der nun auch über eine Neuauflage seines Buches „1000 Fragen“ nachdenkt.

Die Herzpiloten ein neuer Stern am Schlagerhimmel:

Die zwei sympathischen Schweizer Andy und Roger starteten im Sommer 2018 mit ihrer neugegründeten Formation HERZPILOTEN einen Angriff auf die Herzen aller Pop-Schlager-Fans!
Für Andy und Roger ist Musik eine Passion. Nichts freut sie mehr, als mit ihren Melodien das Publikum zu berühren und für gute Laune zu sorgen. Dabei sind beide keine Neulinge in der Branche. Bereits in der Vergangenheit waren Andy und Roger als Musiker und Komponisten tätig.
So stammen aus ihren Federn Kompositionen unter anderem der Paldauer, von Olaf der Flipper, den Calimeros, den Edlseer u. a. Mit ihrem Erstlingswerk „Ich werd‘ die Sehnsucht nicht mehr los“ stellten sich die beiden Vollblutmusiker im Herbst 2018 erstmalig der Öffentlichkeit vor, das in diversen Charts weiterhin Top-Platzierungen erreicht. Auchdas passende Musikvideo fand schnell Anklang bei den Fans.

Als Stargast des Abends dürfen Sie sich auf Hansi Hinterseer aus Kitzbühel freuen.

Mit gleich zwei Karriere - Gipfeln ist Hansi Hinterseer eine Marke für sich. Der Mann ist eine Legende, seine Fell-Moonbootssind Kult. Gesamtweltcup-Sieger im Riesentorlauf, Riesentorlauf Silber - Medaille in der Weltmeisterschaft, 6 Weltcup - Siege, 2x Profi -Weltmeister in der Abfahrt .... Ende der 80er verabschiedete sich der Ski-Champion aus dem Profi - Sport und tauschte die Brettln auf der Piste gegen die Bühnenbretter ein. Statt Stockerl-Plätze sammelte der Weltklasse-Sportler seitdem Edelmetall -Awards und Auszeichnungen in seiner neuen beruflichen Heimat, der Musik.
Der vielseitig talentierte Tiroler Hansi Hinterseer ist weit über die Grenzen seines Heimatlandes hinaus für Erfolgstitel wie “Du hast mich heut noch nicht geküsst”, “Amore mio”, “Tiroler Berge”, “Sieben rote Rosen”, "Hände zum Himmel", "Hey Baby", "Komm nach Tirol Senorita", "Viva Tirol", "Lieb mich nochmal", „Egal wohin Du gehst“ und „Lebenslänglich mit Dir“ sowie „Komm und tanz“ bekannt.
Das spiegelt auch die 34 Gold - und 12 Platin-Auszeichnungen sowie einem Doppel-Platin-Award wieder.
Kultstatus erreichten international auch seine legendären Open-Air-Konzerte mit Fanwanderung in Kitzbühel, zu denen er zehn Jahre lang in seine Heimatstadt einlud.
1994 trat er mit dem ersten TV - Auftritt im “Musikantenstadl” und dem Hitparadensieg der Debüt - Single “Du hast mich heut noch nicht geküsst” als volkstümlicher Sänger ins Rampenlicht. Zuvor hatte Hansi Hinterseer international als Skisportler überzeugt.
Zwischen 1973 und 1977 erzielte er sechs Weltcupsiege im Slalom und Riesenslalom.
Auch als Schauspieler ist der volkstümliche Star erfolgreich. Ab 2000 begeisterten acht Teile der Spielfilmreihe “Da wo die Berge sind” in Deutschland und der Schweiz ein Millionenpublikum. In den Spielfilmen „Heimkehr mit Hindernissen“ und „Ruf der Pferde (beide ARD/ORF) spielte er eine Hauptrolle. Auch seine Musik -
Formate wie „Hansi Hinterseer Musik und Natur“ (ARD/ORF) ziehen noch immer einMillionenpublikum vor die TV-Bildschirme.
 
 
 
 

Reiner Kirsten's: Volksschlagerparadies - Willy Lempfrecher & Hansi Hinterseer & Herzpiloten
04
Nov

Reiner Kirsten's: Volksschlagerparadies - Willy Lempfrecher & Hansi Hinterseer & Herzpiloten

jetzt buchen

Veranstaltungsort:Stadthalle Fürth
Uhrzeit:Von 19:00 bis 22:45

Hotline

  094291714