Volksschlagerparadies LIVE präsentiert: Jürgen Drews LIVE mit Band - Das Konzert | 10.09.2019

DIE Veranstaltungsreihe "VOLKSSCHLAGERPARADIES" lädt zu einem unvergesslichen Abend ein; mit

JÜRGEN DREWS & BAND: ALLES WAR AM BESTEN!

Die Große Schlager-Party

Der Schlager- König von Mallorca gastiert in Deggendorf und die Fans freuen sich auf den großartigen Jürgen Drews! Diese abwechslungsreiche Show verspricht pure Unterhaltung und sorgt mit speziellen Showeinlagen von Jürgen Drews für tolle Abwechslung. Er selbst bezeichnet diese Konzertshow als kleine Zeitreise durch sein Leben. Neben älteren Hits wie »Wir ziehn heut Abend auf´s Dach« oder »Barfuß durch den Sommer« gibt es auch englische Balladen mit Gänsehautgarantie. Auch seine Zeit bei den Les Humphries Singers lässt der Schlagerstar Revue passieren. Aber natürlich dürfen seine Partyhits und Schlagerperlen nicht fehlen, die gerade live mit Band zur Erlebnisparty werden.

 

Geboren wurde Jürgen Drews am 2. April 1945 bei Berlin. Er wuchs behütet in Schleswig auf, interessierte sich schon früh für Musik und spielte in lokalen Bands. Mit 15 gewann Jürgen den Preis als bester Banjo-Spieler Schleswig-Holsteins. 1969 lernte er den Musiker Les Humphries kennen, der ihn für seine „Les Humphries Singers“ engagierte. Mit der Band tourte er durch die ganze Welt und verkaufte mit Hits wie „Mama Loo“ und „Mexico“ mehr als 40 Millionen Tonträger.

Seine beispiellose Solo-Karriere startete Jürgen Drews in den frühen Siebzigern und erschuf mit Mega-Hits wie „Ein Bett im Kornfeld“, „Barfuß durch den Sommer“ und „Wir zieh´n heut‘ Abend auf´s Dach“ Evergreens, die zu echten Schlager-Kult-Klassikern geworden sind. In den achtziger Jahren lebte Jürgen Drews die meiste Zeit in den USA und veröffentlichte auch dort erfolgreich Platten. Als J.D. Drews schaffte er bis in die Top 40.

1989 feierte er mit dem Song „Irgendwann, irgendwie, irgendwo“ sein Comeback in Deutschland. Zur gleichen Zeit startete Jürgen Drews einen unvergleichbaren Triumphzug durch die deutschen Boulevard-Medien, der bis heute anhält. Mit Witz, schelmischer Selbstironie und immer neuen verrückten Geschichten wurde Jürgen Drews der Liebling der Journaille. Dies wiederum tat seiner Karriere durchaus gut.

1995 holte ihn Stefan Raab in sein Band-Projekt „Stefan Raab und die Bekloppten“ und sang mit ihm eine neue, funky Version von „Ein Bett im Kornfeld“ mit Rap-Einlagen. Die Zusammenarbeit machte "Onkel" Jürgen“ besonders bei der jungen Generation beliebt. In dieser Periode startet Drews eine neue Karriere als Partysänger, tritt seitdem regelmäßig auf Mallorca auf und eröffnete dort sogar ein eigenes Café. Nebenbei erobert er sich auf der Insel eine neue, junge Fananhängerschaft, die "Onkel Jürgen" einfach nur kultig findet.

2009 dann der Beweis, dass Jürgen Drews im Zenit seines Erfolgs steht: Nach 30 Jahren schafft er es - wieder mit einer Single („Ich bau dir ein Schloss“) in die Top 10 der Media-Control-Single-Charts. Das Album entert die Charts in den Top 20. Weitere hervorragende Chartplatzierungen folgen!

Ans Aufhören denkt Jürgen Drews allerdings immer noch nicht und das ist auch gut so!

Volksschlagerparadies LIVE präsentiert: Jürgen Drews LIVE mit Band - Das Konzert
10
Sep

Volksschlagerparadies LIVE präsentiert: Jürgen Drews LIVE mit Band - Das Konzert

jetzt buchen

Veranstaltungsort:Stadthalle Deggendorf
Uhrzeit:Von 19:30 bis 22:00

Hotline

  094291714